Servus, ich bin Daniela und während ich diese Zeilen schreibe sitze ich auf meinem Balkon im Frühsommer, eingehüllt in eine Decke und inhaliere die ersten Sonnenstrahlen. Ich genieße diese ruhigen Momente. Ich achte auf Gefühle, auf das, was nicht jeder sehen kann. Und dann gibt es die lauten Momente, die ich auch sehr mag. Tanzend, redend und unter Menschen. Das sind Familien, Hochzeiten und Feste. Ich mag Geschichten von Menschen, die angekommen sind, sich selbst gefunden haben. Auf Hochzeiten hört man diese. Und ich darf sie mit meinen Bildern festhalten.


Es ist schön, dass ihr da seid. Wenn euch all das was ihr seht inspiriert und berührt, dann freue ich mich sehr auf eine Nachricht und darauf, euch kennenzulernen. OhDaniela steht für emotionale und nahe Dokumentationen. Wenn ihr auf der Suche nach klassischen, hellen und pastelligen Bildern seid, seid ihr bei mir nicht richtig. Meine Arbeiten sind ehrlich, ein wenig rau und vorallem ungekünstelt. Kleine Berührungen, große Gefühle, ein herzhaftes Lachen oder stille Freudentränen. Ich fotografiere das, was ich sehe.
So ist es. So mag ich es.
Seid so, wie ihr seid.